Ehren und Erinnern
Pfingsten während der Corona-Pandemie 2020


In der Corona-Krise ist eben alles ganz anders. Auch wir haben unsere Verpflichtungen aus dem Brauchtum nicht vergessen. Es hieß wie in jedem Jahr "Helm ab, zum Gebet!", aber statt des Ehrenzuges am Samstag nach der Könungsmesse nahmen unsere beiden Brudermeister Harald Saus und Rolf Wachhelder die Kranzniederlegung unter Beachtung der Corona-Regeln auf dem Sodatenfriedhof zu ungewohnter Zeit und unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor. Nach der Kranzniederlegung erwiesen wir auch unserem, zu Beginn des Jahres verstorbenen, Präses Pfarrer Dr. Peter Jöcken die Ehre und senkten unsere Fahne über seinem Grab.

        

Das Gebet nach der Kranzniederlegung:

Wir haben uns heute an den Gräbern der Soldaten versammelt.
Wir ehren ihr Andenken und rufen zu dir:

Wir bitten dich für die in den Weltkriegen gefallenen und getöteten Soldaten wir haben sie nicht vergessen. Schenke ihnen den ewigen Frieden bei dir.


Tröste die vielen Menschen, die um sie geweint haben und auch heute noch weinen. Erwecke in ihnen Glaube, Hoffnung und Liebe, damit sie ihren eigenen Lebensweg mit Zuversicht und Freude gehen können.

Herr Jesus Christus, du bist die Auferstehung und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch dich. Alle Welt und alle Zeiten umspannst du mit deinen am Kreuz ausgebreiteten Armen.
Wir bitten für unsere Verstorbenen, lass sie den Tag schauen, der kein Ende nimmt. Vereine auch uns mit ihnen in der Stadt, die vom Himmel kommt, dem neuen Jerusalem, in dem du alle Tränen trocknest, in dem alle Mühsal ein Ende hat, in dem der Tod nicht mehr ist und wo wir dich schauen dürfen von Angesicht zu Angesicht.

Sieh aber auch auf uns. Noch ist unser Weg nicht vollendet, er ist voller Freude und Trauer, voller Hoffnung und Angst, voller Leben und Tod. Gib, das auch wir bei dir zu unserem Ziel kommen, dass wir eintreten dürfen in die Schar deiner Heiligen, die schon in deinem Licht stehen.

Dann heißt unsere Zukunft Ewigkeit, unsere Heimat Himmel und unser Leben Fülle. Das gewähre uns in deiner Gnade, die uns umgibt und uns trägt, denn du der Herr bist gestern, heute und in Ewigkeit. - Amen


Kurzentschlossen nahmen wir auch am heutigen Wortgottesdienst auf dem Gelände neben unserer Pfarrkirche mit einer kleinen Abordnung und unserer Fahne teil. Bei schönstem Wetter feierte Diakon Josef Witzleben einen so noch nicht dagewesenen Pfingst - Wortgottesdienst und fand bewegende und in irgendeiner Weise beruhigende Worte:

"Der Geist Gottes ist unter uns, ganz besonders in dem Abstand,
den wir jetzt zwischen uns lassen müssen".


_______________________________________________



Schützenfest 2020 abgesagt !


Liebe Schützenfamilie, Freunde, Gönner
und Kirchberger Bevölkerung,

die Bundesregierung hat am 15. April beschlossen, alle Großveranstaltungen bis zum 31. August zu verbieten. Unter diese Regelung fallen leider auch alle Schützefeste, egal wie groß deren Umfang ist!

Wir haben bis zuletzt gewartet und gehofft, dass doch eine schnellere Rückkehr aus der Corona-Krise möglich ist. Letztens siegte jedoch die Vernunft bei den Verantwortlichen unseres Landes und letztendlich ist die Gesundheit das höchste Gut des Menschen!

Wir als Bruderschaft können nur alles daran setzen, für jeden Einzelnen diese Zeit so kurzweilig und so erträglich wie möglich mitzugestalten. Unser Vereinsheim bleibt bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die Vereinsarbeit ruht weitestgehend und unsere Verantworlichen werden die nötigsten Aufgaben weiterführen.

Unsere sozialen Plattformen sind weiterhin für uns die einzige gesetzeskonforme Möglichkeit, den Kontakt untereinander zu halten. Sie warten aber auf ihre Herausforderung - solange das Kontaktverbot weiter gilt. Gerne nehmen wir dort Meinungen, Ratschläge, Erfahrungen, Vorschläge und Wünsche entgegen. Diese sind auch eine gute Möglichkeit, sich jetzt schon auf eine möglichst unkomplizierte Rückkehr in den Alltag vorzubereiten.
Das bekannte Sprichwort "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben" versuchen wir möglichst oft zu realisieren, aber heute sind die Möglichkeiten dazu eher gering als realistisch.

Euer bzw. Ihr Wohl ist und bleibt für uns die höchste Verantwortung!

In diesem Sinne wünschen wir Allen ein herzliches

"Bleibt zuhause - Bleibt gesund"

Gemeisam werden wir durchhalten.


Herzliche Schützengrüße
Ingo Prinzen
1. Geschäftführer





_______________________________________________________





Auf dem Herbstfest 2019 stellten wir die Weichen für das Schützenjahr 2020. Mit vier Majestäten gilt es jetzt, dieser Aufgabe gerecht zu werden.
Der Zeitungsartikel vom 02. Oktober 2019 spricht für sich.

Wir wünschen unseren Majestäten eine intensive, kreative Zeit der Vorbereitung auf dieses Fest und eine tolles Regentschaftsjahr 2020 im Kreis unserer Schützenfamilie.

" Save the Date "

Vom 30. Mai bis 01. Juni 2020 ist wieder Schützenfest mit dem Großen Festzug Pfingstmontag 01.06.2020 um 14:30 Uhr !



-----------------------------------------------------------------------

Die Sakramentsbruderschaft gratuliert
ihren Geburtstagskindern im Juli 2020
 


Alex Freyalenhoven, Ingo Freyaldenhoven,
Frank Minkenberg, Wolfgang Neyer, Bernd Servos,
Roswitha Scheuevens, Svetlana Schmitz
und Lisa Pistel !







-----------------------------------------------------------------------------

aktuelle Termine 2020 "Save the Date"!





alle Termine auf Bezirks-, Diözesan-
und Bundesebene wurden wegen der Corona
Krise für das Jahr 2020 abgesagt.

-----------------------------------------------------------------------------

Trainingszeiten 2019 Luftgewehrschießstand

freitags ab 17:00 Uhr Bambini Lichtgewehr
ab 19:00 Uhr freies Training Luftgewehr
und

in geselliger Runde ein paar schöne Stunden gemeinsam erleben,
alte Erinnerungen aufleben lassen, neue Themen rund um unseren
Verein und um die "Weltgeschichte" aufgreifen, unsere
Bruderschaft im Zeitgeschehen als Verein erleben und unsere
Zukunft gemeinsam gestalten, alles das ...... ist möglich.

- schaut einfach mal vorbei ! -

----------------------------------------------------------------------------------------------------


Die Pfingstfeiertage für die kommenden Jahre ...


30.05.-01.06.2020   Pfingstsonntag 31.05.2020

22.05.- 25.05.2021   Pfingstsonntag 23.05.2021

04.06.- 06.06.2022   Pfingstsonntag 05.06.2022

27.05 - 29.05. 2023   Pfingstsonntag 28.05.2023

18.05 - 20.05.2024    Pfingstsonntag 19.05.2024

07.06. - 09.06.2025   Pfingstsonntag 08.06.2025

24.05. - 26.05. 2026   Pfingstsonntag 25.05. 2026 400 Jahrfeier !

15.05. - 17.05. 2027     Pfingstsonntag 16.05.2027